#delateratur

Zweites Halbjahr 2020

Juli 2020

3/5 Ratten in der Stadt – Stefan Krell: Ganz hübscher Horrorroman – ja es ist ein bisschen coming of age, und die Formulierungen sind gelegentlich recht krampfhaft, und irgendwie ists zu viel Brimborium für zu wenig wirkliche Substanz, aber nichtsdestotrotz hatte das Buch viele schöne Momente und ne hübsche Idee.

3/5 Der Regen – Peter Schönau: Ganz hübsch erzählte, kurze Weltuntergangsgeschichte. Wenig Substanz dahinter, aber ne hübsche asynchrone Erzählstruktur. Kann man mal machen, auch wenns stilistisch paar Macken hat.

 

 _______________________

 

Erstes Halbjahr 2020