meine Hilfsaktionen

Aktion: DelaAdventskalender

Stand: 12.12.2019

Hallo liebe Freunde!

Wer mir auf Twitter folgt, dem ist sicherlich in den letzten Tagen der Hashtag #DelaAdventskalender öfter um die Ohren geflogen.

Das ist unsere kleine Hilfsaktion gegen die Armut in der Moldauregion Rumäniens.

Da die ganze Aktion überwältigende Resonanz erzeugt hat gibt es jetzt hier eine kleine Zusammenfassung – was wir tun, warum wir es tun, und wie wir es tun.

Ich hoffe es ist mir möglich zumindest die meisten eurer Fragen in dieser Folge zu beantworten.

 

Spenden könnt ihr HIER

 

Update 01.12.2019 / Zum Kontext:

Mitte letzten Monats habe ich mit diesem Tweet den Dela Adventskalender ausgerufen.
Ihr habt euch rege beteiligt und 24 Türchen erworben – gegen eine kleine Spende von mindestens 5 Euro an diesen Moneypool.

Jeden Tag wird eines dieser Türchen geöffnet und in diesem Thread vertwittert.

Das Geld geht direkt in Hilfsgüter für die Moldauregion in Rumänien.

Das ist eine der ärmsten Regionen Europas – hier leben große Teile der Landbevölkerung in Armut und Hoffnungslosigkeit – ohne Heizung, Strom, Wasser, medizinische Versorgung oder ausreichend Nahrung.

Bis zum 15.12.2019 war der @ZuchthausDE vor Ort und leistete Nothilfe – indem er das Geld, was wir im Kalender sammeln schon mal ausgelegt und vor Ort in sinnvolle Güter umgewandelt und verteilt hat.

Was er dort an Elend sah, aber auch, was direkt vor Ort mit euren Spenden geleistet wurde, könnt ihr entweder in seinem Twitterprofil, in diesem Thread oder unter dem Hashtag #DelaAdventskalender verfolgen.

Ich danke euch von Herzen für alles. Für jede Spende, egal ob hoch oder niedrig, und für jeden RT und für jede Interaktion.

Vor allem danke ich euch dafür, dass ihr nicht wegschaut.
Ihr seid großartig, und ihr macht eine beschissene Welt ein großes Stückchen besser. Danke dafür.

 

Update 16.12.2019 – Eine Zwischenbilanz:

So Freunde. Der @ZuchthausDE  ist seit heute Morgen wieder in Deutschland und hat seine Abrechnung gemacht. 

Folgende Ausgaben kamen zusammen:

3.657,75 RON für Öfen
933,06 RON Montage & Transport
3483,00 RON Schuhe
12.320,26 RON für Lebensmittel, Medis, Decken, Kleidung
1560,00 RON Rollstuhl & Zubehör

Das sind insgesamt 21.954,07 RON
Nach aktuellem Umrechnungskurs sind das ca 4596 €.

Durch den Zwischenfall mit dem ausgeräumten Auto  sind leider viele Belege mitsamt fast aller persönlichen Dingen vom Zuchthaus verloren gegangen, aber ich denke, ihr habt auch in den Bildern gesehen, welche Mengen gekauft wurden. 

Natürlich konnten wir nicht von allem Fotos machen, weil wir die Empfänger der Spenden nicht beschämen wollen, andererseits, weil natürlich auch jede Gefährdung ausgeschlossen werden soll – jeder, den wir fotografiert haben wurde um Erlaubnis gefragt

Ein paar Dinge konnten wir nicht realisieren – zum Beispiel die Hilfe für das Waisenhaus – hier hat sich leider der Chef quergestellt und wollte im Prinzip einen Blankoscheck- das können wir leider nicht machen, da hier das Risiko des Missbrauchs zu hoch ist. Uns ist wichtig dass das Geld wirklich bei denen ankommt, die sinnvoll etwas davon haben – nicht, dass es in irgendwelche abseitigen Kanäle zur Bereicherung einzelner fließt. Wir wollen und werden das nicht unterstellen, es ist aber unsere Verantwortung da ein kritisches Auge drauf zu haben – es ist euer Geld, und das verschleudern wir nicht.

Aber wir suchen für die Zukunft eine praktikable Umgehungslösung, damit die Kids trotzdem noch was kriegen, und sei es nur zur Förderung der Lebensfreude – Spielzeug, Plüschtiere, Bällebad – irgendwas was wirklich den Kindern hilft. Aber das muss die Zukunft bringen.

Ansonsten sind noch ca 320 € Bargeld in bereits gewechselter Währung übrig – die zurücktauschen ist wegen des Kurses dämlich. Das Geld wird dann in der nächsten Fahrt verwendet. Bargeld und kleinere Ausgaben hat der @ZuchthausDE  auf seine Kappe übernommen.

Alles was ab jetzt noch reinkommt und die eben genannten Kosten von 4596 € übersteigt wird von mir an den Zuchthäusler ausgezahlt und für spätere Fahrten verwendet – und ja, ich verspreche euch dass ich da weiter am Ball bleibe. Euer Geld verschwindet nicht.

Ganz generell glaube ich wir haben wahnsinnig viel erreicht, und durch eure Spenden sind wir aktuell auf 4643 € – und damit sind alle Kosten für die Aktion gedeckt und auch schon die Grundlagen für die nächste Fahrt gelegt.

Ich danke euch von Herzen dafür.

So oder so danken wir beide euch Wahnsinnig für eure Hilfe, eure Anteilnahme und eure Unterstützung, finanziell wie moralisch. Ihr seid großartige Menschen <3

 

Update 25.12.2019 – POOL GESCHLOSSEN

So Freunde. Full disclosure: Heute Nacht 00:01 Uhr wurde der Pool für den #DelaAdventskalender geschlossen.

Es kamen insgesamt 5200 € zusammen.

Davon kamen 4655 € über Paypal rein. Dieses Geld habe ich jetzt von Paypal auf mein Guthaben übertragen und dann auf mein eigenes Konto ausgezahlt – dieser Zwischenschritt ist nötig, weil ich sonst nur von Paypal zu Paypal direkt senden könnte – was der @ZuchthausDE nicht nutzt.

Sobald das Geld bei mir ist&ich seine IBAN habe werden 5200€ an Ihn überwiesen.

Davon sind 4655 € die angesprochenen Paypal Einzahlungen und nochmal 545 € Spenden, die per Banküberweisung an mich für die Aktion gespendet wurden. Einen Screenshot bekommt ihr sobald das passiert ist.

Hier erstmal ein Nachweis des „Zwischenschritts“ – da steht auch das Datum für den erwarteten „Geldeingang“ auf meinem Konto

Die Hilfe vor Ort wird noch weitergehen – auch über eure Spenden hinaus.

Der @ZuchthausDE ist gerade Mitten in Tour 2. Eine Abrechnung hierzu machen wir noch – alles was eure Spenden übersteigt bezahlt er selbst aus eigener Tasche.

Für die nächste Aktion stellt die Firma Black Orange GmbH uns außerdem die Summe von 1026,00 Euro zur Verfügung. Außerdem Kleidung und sonstige Dinge, die dringend gebraucht werden. Vielen Dank dafür!

Eure Spenden haben wahnsinnig viel erreicht. Danke dafür, an alle. Von uns beiden, und von allen, denen ihr geholfen habt. Ihr seid der Wahnsinn und ich bin stolz darauf, euch zu kennen. Danke <3 und frohe Feiertage!

Neues Update folgt dann mit der Überweisung <3

 

Update 28.12.2019

So Freunde. Update zum #DelaAdventskalender. Das Geld hat mein eigenes Konto heute erreicht (siehe Screenshot)

Da die Sparkasse blöd ist darf ich pro Tag nur 3000 € überweisen. Daher hab ich die Überweisung gesplitttet – Gesamtbetrag 5200 €, davon habe ich 3000 € an Tag 1 und 2200€ an Tag 2 an den @ZuchthausDE überwiesen (siehe Screenshot)

 

Damit wurden insgesamt 5200 € von mir an den @ZuchthausDE ausgezahlt.

Bestätigung bzw Screenshot folgt sobald das Geld bei ihm eingegangen ist und er wieder von Tour 2 zurück ist und Zugriff auf seine Buchhaltung hat.

 

Update 03.01.2019 

Der @ZuchthausDE ist von Tour 2 wieder zuhause und bestätigt, dass das Geld bei ihm eingegangen ist.

Wie ihr dem Threadverlauf übernehmen könnt wurden auch in Tour 2 nochmal einige Ausgaben getätigt – für Feuerholz, Medikamente, Windeln, Nahrungsmittel und Weihnachtsgeschenke, Kondome etc.

Es wurde also auch der Rest des Geldes ausgegeben der jetzt noch aus Tour 1 übrig war.

Wir konnten viel erreichen, aber natürlich konnten wir nicht alle Probleme lösen die in Rumänien existieren.

Trotzdem war das ganze Projekt unserer Meinung nach ein riesiger Erfolg. Und mit diesen Worten danken wir euch noch einmal von Herzen und beenden hiermit offiziell die Aktion.

Sobald es Infos zu einem Nachfolgeprojekt oder langfristig angelegten Hilfsprogrammen gibt, werden wir die euch noch verlinken – allerdings sind diese dann nicht mehr unter meiner Obhut.

In diesem Sinne. Danke für alles. Ihr seid geil!

Eure Dela