DelasasterCast 0043 – Blasmusik und Fette Weiber

…hätte mein Pap zu den Veranstaltungen der letzten Tage gesagt.
Stattdessen gab es aber weder das eine noch das andere, sondern nur Currywurst und eine Schulband.

Nichtsdestotrotz war ich auf dem angekündigten Expertentalk im Franz Sales Haus.
Details dazu könnt ihr hier und hier lesen.

Wer sich für die Kampagne selbst interessiert, dem sei die Seite des Projekts selbst empfohlen: https://esseninklusivearbeit.ruhr/

Ansonsten rede ich noch ein bisschen über den König Bube Dame Gast Podcast, den Nebensprechen Adventskalender und das Podwichteln.
Viel Spaß beim anhören!
Eure Dela

DelasasterCast 0042 – Experten und Katastrophen

Uuuurlaub! Ich hab Uuuurlaub!
Und rede über meine tollen neuen Handykatzen, die Night of the Pods, die nächsten König Bube Dame Gast Folgen und über Schalmumien.

Außerdem mache ich Werbung für den Nebensprechen Adventskalender , das Podwichteln und amüsiere mich, weil man mich für einen Experten hält.

Viel Spaß beim anhören!

DelasasterCast 0041 – Ich hab Sie im Radio gesehen!

Hallo und herzlich willkommen zur neuen Folge des Delasastercast.

Ich rede über die Kampagne „Inklusive Arbeit“, die Geschichtenkapsel, den König, Bube, Dame, Gast und die fünfte Night of The Pods.

Das erwähnte Franz Ahles Haus findet ihr hier. Und wer mich durch den WDR kullern sehen will, der schaut bei 11:50 hier rein.

DelasasterCast 0040 – und wir warten und wir warten…

… während ich in der Badewanne liege und darauf warte dass meine Haarfarbe fertig wird, quatsche ich mal wieder ein paar Dinge in Mikrofone.

Diesmal über Bronchitis, Antibiotika und lustige Kreislaufkiller, bunte, juckende Knubbel und Schüttelfrost.

Außerdem rede ich über zwei meiner neuen LieblingspodcastsHardcore History und – ganz viel Liebe und dringende Empfehlung! – The Eastern Border.

Ich empfehle vorallem diese und diese (Gast) Folge zum starten.

Und ganz generell könnt ihr euch gerne mal bei DarkMyths umschauen, die haben nämlich noch viele andere unglaublich geile Shows.

Was hab ich sonst gemacht? Türen kaputt gefahren. Mit dem neuen Rollstuhl. Und mich fast auf die Fresse gepackt, nachdem ich vom neuen, wieder zurück in den alten „Haus“Rollstuhl gewechselt bin.

Außerdem hab ich wie immer gehäkelt und Menschen mit Zeug beworfen – und habe einen Bonsai und Planschzeug bekommen \o/ <3

Natürlich habe ich auch gelesen, vorallem für die KBDG Folge für die Apodcalypse – ihr dürft gespannt sein.

In diesem Sinne, bis zur nächsten Folge.

Eure Dela

DelasasterCast 0039 – Und alle so: Huiiiiii

ooooh. ooooh. Ich habe einen neuen Rollstuhl. Oooooh er ist so toll!
Huiii! Mit richtigen echten Bremsen! Die funktionieren! Und Profil auf den Reifen! Und ganz ohne klappern! und ganz leicht!
UND MIT 8 GRAD RADSTURZ!!!

okay, ich musste ihn nochmal kurz abgeben, aber das ist wirklich Kleinscheiß.
Nein ehrlich ich bin so derartig glücklich grad \o/ Bilder folgen dann sobald wir die Endversion haben.
Aber ich will die Gelegenheit nochmal nutzen um @oboeman und @dieLabertasche zu danken, für das wundervolle Angebot dass Sie mir damals gemacht haben.
Und auch dem @uazoch sei nochmal gedankt für die lieben Tipps beim Streit mit der Krankenkasse.

Dankbar bin ich aber vorallem auch echt dem Sanitätshaus Luttermann, also wer mal in die selbe Verlegenheit kommt und auch hier im Pott lebt, kann ich nur empfehlen.

Ansonsten spreche ich noch über Schaarsilou und Jörn Schaars feinen Podcast – und über schampu.com – ziemlich tolle Truppe.

Ansonsten gehts noch um den üblichen Plüschi-Wahnsinn, die Arbeit und den König Bube Dame Gast Cast – denn wir haben nicht nur unsere regulären Folgen wie die zu Todesmarsch, bei denen ihr gerne mitmachen könnt, wenn ihr was auf unserer Leseliste findet) sondern sind auch bald bei der Geschichtenkapsel und den Kulturpessimisten vertreten. Wir freuen uns, wenn ihr reinhört.

Und PS: Mit neuen kleinen Podcast meinte ich übrigens Reichlich Randale von der wundervollen @Genderbeitrag – hört mal rein!

In diesem Sinne bis zum nächsten Mal.
Eure Dela

Zum Thema wie der alte Rollstuhl inzwischen gelitten hat (und das sind nur die Dinge die man fotografieren kann…)

Den Unterschied werdet ihr dann nächste Folge sehen…

DelasasterCast 0038 – Zwischen Käsebroten und Erbsenohrringen

Uffz!
Podstock ist vorbei und irgendwie habe ich auch die beiden Wochen im Büro halbwegs vernünftig überlebt.
Und: Es gibt Dinge zu feiern, denn: Ich durfte meinen 35h/Woche Vertrag bis 2019 unterschreiben \o/
Ansonsten rede ich über Podstock Nostalgie, Lockpicking und meine neue Swiss Card.
Ich fabuliere über Wolle und Aufträge, aber auch über Chancen und Podcasts.

Da gibt es nämlich zwei neue.
Erstens hat @derloqui nachm Podstock auch angefangen zu senden.
Anhören könnt ihr das hier.

Außerdem eine Katzenkompatible Empfehlung – den Myths and Legends Podcast.

DelasasterCast 0037 – Podstock 2017 Hutznstub

Es ist Podstock!
Und da wir Erzgebirgs-Randwesen zu Klümpchenbildung neigen, habe ich @angbor3D , @ral_mey und @Mr_Eric_S vor ein Mikro gezerrt.

Wir hatten Spaß – wir hoffen, ihr auch 😉

Übrigens: hier das Video mit den Richtungsangaben und hier ein Vorgeschmack auf BBou.

DelasasterCast 0036 – Podstock 2017

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge des Delasastercast.
Heute mit ein paar kurzen Impressionen vom diesjährigen Podstock.

Die Twitterwall des #Podstock findet ihr hier, die Website hier und die Flickr Gruppe hier.
Die Delasastercast Hutzenstub könnt ihr hier anhören und die Podstock Folge des KBDG Podcasts findet ihr hier.
Wenn ihr den Rest der Wurstverkostung hören wollt, hört den Brombeerfalter.
Die Brunchshow findet ihr hier.

Ansonsten nochmal vielen vielen Dank an alle die mir Dinge geschenkt, mich geknuddelt und anderweitig glücklich gemacht haben.
Ihr seid fantastisch!

 

DelasasterCast 0035 – Ich würde \o/ machen wenn es nicht wehtäte

Hallo und Herzlich Willkommen zu einer neuen Folge des DelasasterCast!

Zunächst: Es gibt Grund zu feiern! Mein neuer Zweitrollstuhl wurde endlich endlich bewilligt und ich knutsche euch alle fürs Daumendrücken und Hilfe anbieten!

Ansonsten rede ich über mein aktuelles Mimimi auf Twitter, erzähle von der Podstock Plüschi Endproduktion (Ergebnisse später auf delanjiplush und Patreon) und bedanke mich bei Menschen.
Außerdem gebe ich mit meiner neuen Flauschwolle an, spekuliere über die Nervenstärke von @dumedien und rede über den König Bube Dame Gast Podcast , unsere Podstock Sondersendung und unsere Leseliste.

Ansonsonsten empfehle ich euch noch neue Podcasts:
Einmal das neue Format von der lieben Anna. Denn Anna hat beschlossen, jetzt Ruby zu lernen und das für euch zu vertonen. Wer damals Fiona lernt programmieren mochte, dem wird das Format definitiv gefallen.
Stimmlich ist die Anna sowas wie eine weibliche Version des Auf dem Holzweg Podcast, der an dieser Stelle auch ganz lieb gegrüßt werden soll.

Die Zweite Empfehlung ist Barfuß im Intershop von @silvereisen – den Feed findet ihr hier. Perfekt für Exilossis mit Heimweh oder einfach nur für Freunde kruden Humors.
Außerdem höre ich momentan sehr intensiv die Formate von Travis J. Dow – Namentlich den History of Germany Podcast und History of Alchemy. Übrigens hat Travis auch ein echt ziemlich tolles Buch geschrieben!
Und weil ich dämlich bin, habe ich vergessen, das in der Folge zu erwähnen.

Das wars auch schon für diese Folge.
Passt auf euch auf und bis spätestens zum Podstock.

Eure Dela

PS: Details zur Farbverlaufswolle hier, hier und hier. SO VIEL HASS

DelasasterCast 0034 – Parasitäres Patreon Plugging

Hallo und Glück auf!

Hier ist wiedermal die Dela vom DelasasterCast.
Ich habe gestern nach langem Hin und Her beschlossen, mir jetzt nach langer Supporter Mitgliedschaft auch endlich eine eigene Creator Page auf Patreon anzulegen
Diese findet ihr hier.

Warum ich das getan habe, und wieso es für euch eigentlich nicht wirklich viel ändert, hört ihr in dieser Folge.
Natürlich bin ich gerade bei dem Thema immer gerne zur Diskussion bereit.
Wenn ihr das also extrem Scheiße findet, dann teilt mir das doch über einen der üblichen Kanäle mit.

Besten Dank und eine sonnige Restwoche –

Eure Dela

Zwischen Menschen, Plüsch und Idiotie